GENUSS
und
PERFEKTION

Reichlich Erfahrung, viel Geduld und eine gute Portion “Schmäh”: das Erfolgsrezept unserer Ski & SNOWBOARD lehrer. Skifahren UND SNOWBOARDERN lernen mit viel Spaß. Technik VERBESSERN und neue Lieblingsabfahrten ENTDECKEN!

Privat unterricht:

Das erste Mal auf Ski oder gehören Sie zu den
Genuss-Skifahren? Die Technik im Gelände oder auf der Piste perfektionieren? Verfeinert eure Technik mit Einzelunterricht für Skifahrer und Snowboarder, für jede Könnerstufe.

Das erste Mal auf Ski oder dem Snowboard?
Keine Sorge: An der Seite unserer geduldigen Skilehrer fällt das Skifahren lernen kinderleicht. Wir zeigen euch die richtige Technik und einfache Übungen zum Anfangen.

Privatstunden: Maßgeschneidert und individuell: St. Anton Classic bietet Privatunterricht für Anfänger, Fortgeschrittene sowie Techniktraining für Könner.

Familie

Mit euren Kindern zusammen wertvolle Zeit auf der Piste – im Schnee – verbringen.

Attraktives Familienangebot:
Bis zu 3 Kinder (max. 16 Jahre) fahren ohne Aufpreis mit dem Skilehrer oder Guide mit.

Angebot gilt, wenn beide Eltern den normalen Preis bezahlen.

PREISE

Saison 2021/22
Ski- und Snowboardunterricht, es gelten folgenden Preise (incl. Mehrwertsteuer)

Die Preise gelten pro privatlehrer und tag für 1 Person

jede weitere Person € 30,-

halbtags unterricht – 3 Stunden

€ 265,-
Vormittags, Start um 09:00 (oder 09:30),
oder nachmittags um 13:00

Tages unterricht – 5 oder 6 stunden

€ 355,- für 5 Stunden
variabel ab 09:00
€ 395,- für 6 Stunden
Start um 09:00

gruppenpreis

Für private Gruppen:
€ 500,- maximal für eine Reservierung von 6 Stunden, maximal 7 Personen

> Anfragen

ONLINE SHOP GUTSCHEIN

Empfohlen von Dr. Snow!

UNSERE GUIDES


MEHR

FAQ’s

WIE VIELE UNTERRICHTSSTUNDEN SOLL ICH NEHMEN?

Wir bieten flexible Unterrichtszeiten und -dauern für euch an, damit ihrje nach Könnerstufe selbst auswählen können: vormittags, nachmittags, ganztägig oder mehrtägige Skikurse

Jede Könnensstufe – für Einzelunterricht, Gruppen, oder Guiding:
– Entweder 3 Std. am Vormittag oder am Nachmittag,
– und ganztags 5 oder 6 Stunden,
– für einen oder mehrere Tage

Anfänger – Skifahren macht Spass, der Anfang kann aber auch anstrengend sein.  Wir empfehlen Unterricht am Vormittag oder Nachmittag, 3 Std. So habt ihr euch sich zu erholen oder das Erlernte in der freien Zeit zu vertiefen.

Mittlere Könnerstufe – leicht fortgeschritten: Auch hier empfehlen wir Halbtags-Unterricht, um in der anderen Tageshälfte zu üben oder um sich zu erholen.

Fortgeschrittene – Könner – wählt einen knackigen, intensiven 3 Std. Technik-Unterricht oder nutzt den ganzen Tag, um die Übungen, das Erlernte in vielen Fahrten zu vertiefen. Gleichzeitig erkundet Ihr das wunderschöne Skigebiet am Arlberg.

GIBT ES “OFFENE GRUPPEN”, BEI DENEN MAN MITFAHREN KANN?

Nein, wir bieten keine offenen Ski- oder Snowboard-Gruppen an. Wir sind auf Privatstunden für den individuellen Gast oder geschlossene Gruppen spezialisiert, d. h. die Teilnehmer der Gruppe kennen sich bereits.

WIR SIND EINE FAMILIE, KÖNNEN WIR ZUSAMMEN EINEN SKIUNTERRICHT BESUCHEN?

Das Erlebnis, als Familie eure gemeinsame Zeit auf der Piste zu verbringen ist einmalig. Wenn alle Mitglieder eurer Familien auf der gleichen Könnerstufen sind, ist das ein schönes und unvergessliches Skierlebnis. Ist jedoch das Tempo oder die Technik zu verschieden, empfehlen wir separate Skilehrer für die jeweiligen Levels zu buchen.

IST DIE SKILIFTKARTE INKLUSIVE?

Die Skiliftkarte ist im Skiunterricht nicht inklusive. Diese sind an den Talstationen der Seilbahnen erhältlich.

WO KANN ICH SKI- ODER SNOWBOARD-AUSRÜSTUNG AUSLEIHEN?

Es gibt viele Sportgeschäfte in St. Anton, in denen Sie Ihre Ausrüstung ausleihen können. Bei online Buchungen erhalet ihr je nach Angebot auch attraktive Preisnachlässe. Unter diesem Link findet ihr die verschiedenen Skigeschäfte die Ski- oder Snowboardausrüstung verleihen.

WIR HABEN VERSCHIEDENE SKILEHRER FÜR UNSERE GRUPPE, KÖNNEN WIR UNS TROTZDEM ALLE ZU MITTAG TREFFEN?

Bei ganztags Buchungen koordiniert gerne einer unserer Skilehrer den Treffpunkt und die Uhrzeit oder übernimmt die Reservierung für euch.

WO KANN ICH SKI- ODER SNOWBOARD-AUSRÜSTUNG AUSLEIHEN?

Es gibt viele Sportgeschäfte in St. Anton, in denen Sie Ihre Ausrüstung ausleihen können. Bei online Buchungen erhalet ihr je nach Angebot auch attraktive Preisnachlässe. Unter diesem Link findet ihr die verschiedenen Skigeschäfte die Ski- oder Snowboardausrüstung verleihen.

ICH BIN ANFÄNGER, BRAUCHE ICH EINE LIFTKARTE?

Wenn Sie das erste Mal auf Ski oder einem Snowboard stehen, braucht ihr noch keine Liftkarte. Je nach Lernfortschritt kann am Nachmittag oder am zweiten Tag schon die erste Liftfahrt erfolgen, dann braucht ihr eine Liftkarte. Es gibt Anfängerkarten für die Lifte im Tal oder auch Liftkarten für das gesamte Skigebiet. Genaue Informationen und Preise finden ihr unter diesem Link.

Für nähere Auskünfte stehen wir euch jederzeit zur Verfügung.

GIBT ES EINE MITTAGSPAUSE?

Bei ganztags Reservierungen wird der Skilehrer oder Guide eine Pause vorschlagen – je nachdem wo ihr euch gerade befindet. Der Skilehrer oder Guide kann auch gerne Reservierungen für euch vornehmen.

SPRECHEN DIE SKILEHRER AUCH FREMDSPRACHEN?

Neben der Hauptsprache Deutsch sprechen alle Skilehrer sehr gutes Englisch – teilweise haben wir sogar Muttersprachler im Team. Zudem haben wir Skilehrer bei St. Anton Classic, die Französisch, Niederländisch und Italienisch o.ä. sprechen. Ruft uns einfach an oder schreibt uns eine Nachricht – wir helfen euch gerne weiter.

WO FINDE ICH DIE STORNIERUNGSBEDINGUNGEN?

Hier gehts zu unseren AGB’s. 

WAS UNSERE
GÄSTE SAGEN

VERLÄSSLICHE PARTNER

Unser Reisebüro arbeitet schon seit 10 Jahren mit den St. Anton Classic Guides und Skilehrer. Wir empfinden diese Zusammenarbeit sehr angenehm, weil sie professionell und aufmerksam sind. Unsere Gäste sind immer von dem hohen Niveau des Skiunterrichts beeindruckt, den sie bei St. Anton Classic erfahren. Die Skilehrer und Guides kennen aber auch sehr gut den Arlberg und sind die richtigen Spezialisten zwischen St. Anton und Lech.
- MAEV C: BRAMBLE SKI

FREUNDLICHKEIT

Bei meinem ersten Skitrip nach St. Anton habe ich ein paar Stunden gebucht, um mich sicherere auf den Ski zu fühlen. Im Büro war eine gute Atmosphäre und ich habe mich sofort sicher gefühlt. Tom hat mir super geholfen, er war freundlich, geduldig und ein hilfsbereiter Skilehrer. In nur 2 Tagen habe ich die Basic’s gelernt und das Skifahren hat mir richtig Spaß gemacht.
- ANNEMIEK W.

ORTS KENNTNIS

Der große Vorteil bei den Classic Guides ist, dass sie alle auch ausgebildete Skilehrer sind und sich super auskennen. Sie kennen versteckte, tolle Plätze die man selber nie finden würde. Sie sind sehr professionell und haben die Begeisterung für ihre Arbeit, das gibt mir unvergessliche Tage. Ich kann sie nur wärmstens empfehlen.
- JUNCAL G

SICHERHEIT ZUERST

Der ideale Mix von Abenteuer und Sicherheit. Martin ist sehr kompetent, kennt sich im Gelände aus und ein angenehmer Bergführer. Er findet unglaubliche Routen, jedoch ohne Kompromiss wenn es um die Sicherheit geht. Ich kann Martin sehr empfehlen und werde ihn sicher für meine weiteren Skitouren buchen.
- PETER R.

RECEPTION TANNENHOF

Ich buche für unsere VIP-Gäste bei der Skischule St. Anton Classic, weil sie den erstklassigen Service, die gute Beratung und natürlich auch den Spaß mit den Skilehrern und Guides sehr schätzen. Egal ob Anfänger, Fortgeschritten oder Off-Piste Profi die Betreuung ist stets ausgezeichnet und sehr empfehlenswert!
- B. RAINER

SPASS UND ABWECHSLUNG OFF-PISTE

Wir fahren schon seit einigen Jahren mit den Classic's und meist ausserhalb der Piste. Wir haben jedesmal Spass und Freude und werden immer wieder mit neuen Überraschungen verwöhnt, neue Hängen, neue Gegenden, neue Bereiche, neue Herausforderungen...einfach Klasse.
- MICHAEL K.
×

Hello!

Click auf St. Anton Classic oder sende uns ein e-mail
Message St Anton Classic on WhatsApp below or send us an email to
info@stantonclassic.com

× Können wir helfen? How can we help?