SKI-TOURING-HEADER
Touren
Ski & Snowboard
SKI-TOURING-HEADER
Touren
Ski & Snowboard

Skitouren am Arlberg

Skitouren von leicht bis herausfordernd

Im Einklang mit der Natur, tierverschneite Berglandschaften, unverspurte Hänge, abseits des Trubels. 
Genieße mit unseren Skiguides und Snowboardguides die zahlreichen Skitour-Möglichkeiten des Arlberg. 

Safety First

Sicherheit hat für uns höchste Priorität. Mit der aktuellen Schneelage stets im Blick, suchen wir für euch passende Skitouren. 

 

Bei St. Anton Classic sind staatlich geprüfte Ski-, Berg- und Snowboardführer mit euch im Gelände unterwegs. Wir garantieren Routenplanung und Guiding durch geprüfte Ski- oder Bergführer Inkludiert: Lawinen-Ausrüstung (je nach Verfügbarkeit), Rucksack mit Airbag, LVS-Gerät, Lawinenschaufel und Sonde. 

PREISE

Unverbindliche Preise (lt. Empfehlung des österr. Bergführerverbandes) für die Saison 2022/23.

Die Preise gelten für 1 Person pro Tag. Für jede weitere Person werden € 32,- verrechnet

Dauer 3 Stunden: Ab € 280,-

Dauer 5 Stunden: Ab € 375,-

Dauer 6 Stunden: Ab € 415,-

PRIVATE GRUPPEN:

Bis zu 7 Personen, 5 Stunden € 480,-/Tag
Bis zu 7 Personen, 6 Stunden € 530,-/Tag

FAQ'S

Skitouren sind echte Erlebnisse in unberührter Natur. Schnalle dir deine Tourenski an und machen dich mit uns auf den Weg. Auch hier sind staatlich geprüfte und erfahrene Ski-, Berg- und Snowboardführer mit dir unterwegs. Abhängig von deinem Können und deiner Erfahrung sowie der Schnee- und Sicherheitslage wählen wir eine passende Tour für Einsteiger oder Fortgeschrittene. 
Grundvoraussetzung für eine Skitour ist, dass du bereits Tiefschnee-Erfahrung hast und auch abseits der Piste gut auf Skiern oder einem Snowboard zurechtkommst. Skitouren müssen sorgfältig geplant werden!

Der Skipass ist im Skiunterricht nicht inkludiert. Skipässe sind an den Talstationen der Seilbahnen erhältlich. 

Daher ist die Gruppengröße auf maximal 7 Personen begrenzt, 

Ja, ihr könnt gerne mischen. Bitte beachtet, je nach Geländewahl sind Snowboarder etwas im “Nachteil”. Vor allem bei längerem Querfahren. Ist der Unterschied des technischen Könnens aber zu groß, empfehlen wir separate Guides für SkifahrerInnen und SnowboarderInnen. 

Bei Buchungen ist die Lawinen-Sicherheitsausrüstung inklusive. Bei Fahrten außerhalb der Piste ist unbedingt mitzubringen: Rucksack mit Schaufel, Lawinensonde und Suchgerät (Pieps). 

Wir empfehlen breite Geländeski mit Tourenbindung und dazu passende Felle zum Aufstieg. Snowboarder benutzen Splitboards. Fehlendes Gerät oder Ausrüstungsgegenstände kannst du auch in einem der zahlreichen Sportgeschäfte in St. Anton mieten. 

Unsere Guides

ST. ANTON CLASSIC KG
SKISCHULE
SKI & MOUNTAIN GUIDES

DORFSTRASSE 57
6580
ST. ANTON AM ARLBERG