Heliskiing

& HELIBOARDING

Buchungen sind bis einen Tag vor Abflug möglich (werktags). Neben den Schneeverhältnissen muss für ein Heliskiing-Abenteuer auch das Wetter optimal sein.

Die Landepunkte sind

MEHLSACK

2,652m

SCHNEETÄLI

2,450m

HELI
SERVICE

Du hast schon immer davon geträumt, mit dem Helikopter zum Gipfel zu fliegen und von ganz oben die Abfahrt deines Lebens zu starten? Wir organisieren professionelles Heliskiing für dich.

Heliskiing und Heliboarding sind nur mit einem qualifizierten Ski- oder BergführerIn erlaubt, es darf nur an Wochentagen geflogen werden.

Abflug vom Flexenpass: Die Anfahrt dorthin erfolgt mit Ski, Auto, Taxi oder Bus. Unbedingt erforderlich ist eine Lawinen-Sicherheitsausrüstung (Schaufel, Sonde, Lawinensuchgerät), diese kann auch kostenlos von zur Verfügung gestellt werden.

Besonderes Geschenktipp für deine Liebsten: Gutschein für Heliskiing oder -boarding gibts unter folgendem Link.

MEIN HERZ SCHLÄGT NUR FÜR DICH,
AUSSER WENN’S PULVERSCHNEE GIBT

PREISE

Unverbindliche Preise (lt. Empfehlung des Österr. Bergführerverbandes) für die Saison 2021/22.

Tagestour:

Dauer 5 Stunden ab € 355,-
Dauer 6 Stunden ab € 395,-

Die Preise gelten für 1 Person pro Tag

jede weitere Person € 30,-

Inkl. Mehrwertsteuer

Der Helikopterflug wird verrechnet und durchgeführt von Wucher-Helikopter.

Lawinen-Sicherheitsausrüstung ist erforderlich und kann kostenlos zur Verfügung gestellt werden:
Rucksack (auch Airbag), Lawinenschaufel, Sonde, Pieps –  je nach Verfügbarkeit

> > Anfragen

ONLINE SHOP GUTSCHEIN

UNSERE GUIDES


MEHR

FAQ’S

WAS IST HELISKIING?

Rund 1200 Höhenmeter legt ihr während der langen Abfahrt durch unberührtes Gelände zurück. Heliskiing wird nur wochentags durchgeführt. Unser Tipp: Am besten zwischen 7 und 1 Tag vor Abflug buchen.

WIE GROSS SIND DIE GRUPPEN MAXIMAL – BEI HELISKIING?

Im Gelände, beim Freeriding, Heliskiing und auf Skitour:
Bei diesen Arten des Skifahrens bewegen wir uns im freien Skiraum, teilweise ist es nur schwer möglich alle TeilnehmerInnen im Blick zu haben. Den Guides bei St. Anton Classic ist eure Sicherheit sehr wichtig, daher ist die Gruppengröße auf max. 7 Personen begrenzt.

KANN MAN SKIFAHRER UND SNOWBOARDER MISCHEN?

Ja, ihr könnt gerne mischen. Je nach Geländewahl sind SnowboarderInnen etwas im Nachteil, vor allem bei längerem Querfahren. Ist jedoch der Unterschied des technischen Könnens zu groß, schlagen wir getrennte Guides für SkifahrerInnen oder SnowboarderInnen vor.

WELCHE SKI NEHME ICH FÜR HELISKIING?

Off-Piste Ski sind breiter wie Pistenski. Wir empfehlen ca. 90 mm (unter der Bindung), damit habt ihr im lockeren luftigen Schnee mehr Auftrieb.

IST DIE SKILIFTKARTE INKLUSIVE?

Die Skiliftkarte ist im Skiunterricht nicht inklusive. Diese sind an den Talstation der Seilbahnen erhältlich.

GIBT ES EINE MITTAGSPAUSE?

Bei ganztags Reservierungen wird der/die SkilehrerIn oder Guide eine Pause vorschlagen – je nachdem wo ihr euch befindet, auf dem Berg oder in einem der Dörfer auf eurer Route. Der/die LehrerIN oder Guide kann auch gerne Reservierungen für euch vornehmen.

WELCHE VORAUSSETZUNGEN GIBT ES FÜR’S HELISKIING?

SkifahrerInnen und SnowboarderInnen müssen sicher ausserhalb der präparierten Pisten im verspurten und unverspurten Gelände fahren können.

WAS MUSS ICH BEIM HELISKIING BEACHTEN?

Heliskiing ist an 2 Landeplätzen genehmigt: Schneetäli und Mehlsack.

  • Die Abfahrten vom Schneetäli und Mehlsack enden beide in Zug (Ortsteil von Lech). Dort könnt ihr dann mit der Zuger Bergbahn wieder in das Liftsystem Ski Arlberg einsteigen.
  • Der Helikopter hat Platz für 4 Personen: 3 Skigäste, 1 Guide. Idealerweise besteht eine Gruppe aus 3 Ski- oder Snowboardgästen und einem Guide, oder aus 7 Ski oder Snowboardgästen und 1 Guide. Max. Gruppengröße: 7 Personen.
  • Heliskiing ist nur an Wochentagen erlaubt, nicht an Samstagen, Sonn- und Feiertagen
  • Die Flüge werden von der Fa. Wucher Helikopter durchgeführt und verrechnet.
  • Abflug beim Heliskiing ist am Flexenpass bei Zürs oder Kriegerhorn (Kriegerhornbahn von Lech)
  • Heliskiing ist abhängig von den jeweils aktuellen Schnee- und Wetterverhältnissen.
  • Sicherheitsausrüstung ist verpflichtend vorgeschrieben: Rucksack mit Schaufel, Sonde und Lawinensuchgerät (Pieps) Diese Ausrüstung ist im Buchungspreis inklusive.
WO FINDE ICH DIE STORNIERUNGSSBEDINGUNGEN?

Hier findet ihr die aktuellen Stornorichtlinien.

WAS UNSERE
GÄSTE SAGEN

VERLÄSSLICHE PARTNER

Unser Reisebüro arbeitet schon seit 10 Jahren mit den St. Anton Classic Guides und Skilehrer. Wir empfinden diese Zusammenarbeit sehr angenehm, weil sie professionell und aufmerksam sind. Unsere Gäste sind immer von dem hohen Niveau des Skiunterrichts beeindruckt, den sie bei St. Anton Classic erfahren. Die Skilehrer und Guides kennen aber auch sehr gut den Arlberg und sind die richtigen Spezialisten zwischen St. Anton und Lech.
- MAEV C: BRAMBLE SKI

FREUNDLICHKEIT

Bei meinem ersten Skitrip nach St. Anton habe ich ein paar Stunden gebucht, um mich sicherere auf den Ski zu fühlen. Im Büro war eine gute Atmosphäre und ich habe mich sofort sicher gefühlt. Tom hat mir super geholfen, er war freundlich, geduldig und ein hilfsbereiter Skilehrer. In nur 2 Tagen habe ich die Basic’s gelernt und das Skifahren hat mir richtig Spaß gemacht.
- ANNEMIEK W.

ORTS KENNTNIS

Der große Vorteil bei den Classic Guides ist, dass sie alle auch ausgebildete Skilehrer sind und sich super auskennen. Sie kennen versteckte, tolle Plätze die man selber nie finden würde. Sie sind sehr professionell und haben die Begeisterung für ihre Arbeit, das gibt mir unvergessliche Tage. Ich kann sie nur wärmstens empfehlen.
- JUNCAL G

SICHERHEIT ZUERST

Der ideale Mix von Abenteuer und Sicherheit. Martin ist sehr kompetent, kennt sich im Gelände aus und ein angenehmer Bergführer. Er findet unglaubliche Routen, jedoch ohne Kompromiss wenn es um die Sicherheit geht. Ich kann Martin sehr empfehlen und werde ihn sicher für meine weiteren Skitouren buchen.
- PETER R.

RECEPTION TANNENHOF

Ich buche für unsere VIP-Gäste bei der Skischule St. Anton Classic, weil sie den erstklassigen Service, die gute Beratung und natürlich auch den Spaß mit den Skilehrern und Guides sehr schätzen. Egal ob Anfänger, Fortgeschritten oder Off-Piste Profi die Betreuung ist stets ausgezeichnet und sehr empfehlenswert!
- B. RAINER

SPASS UND ABWECHSLUNG OFF-PISTE

Wir fahren schon seit einigen Jahren mit den Classic's und meist ausserhalb der Piste. Wir haben jedesmal Spass und Freude und werden immer wieder mit neuen Überraschungen verwöhnt, neue Hängen, neue Gegenden, neue Bereiche, neue Herausforderungen...einfach Klasse.
- MICHAEL K.
×

Hello!

Click auf St. Anton Classic oder sende uns ein e-mail
Message St Anton Classic on WhatsApp below or send us an email to
info@stantonclassic.com

× Können wir helfen? How can we help?