Facebook Instagram TripAdvisor English
1

Freeride am Arlberg

Auch für SNOWBOARD!


Die legendärsten Hänge und perfekte Linien.


Wir kennen sie alle und wissen um die besten Schneebedingungen.

Der Arlberg gilt als das Freeride-Dorado der Alpen. Die Skilehrer, Ski- und Snowboard-Guides von St. Anton Classic kennen die Region wie ihre eigene Westentasche. Mit viel Umsicht führen wir Dich zu den schönsten Freeride Touren. Dabei hat der Sicherheitsaspekt stets oberste Priorität.


Preise:

Es gelten die folgenden unverbindlichen Richtpreise (laut Empfehlung des Verbandes der österreichischen Berg- und Skiführer):
Tagestour 5h ab € 335,- , 6h ab € 380,- für 1 Person, jede weitere Person € 25,-

Gruppen: ab € 140,- pro Person/Tag,
mind. 3 , max 7 Personen



Freeride-Guiding ausschließlich mit staatlich geprüften Berg- und Skiführern (Snowboardführer), die mit modernster Sicherheitsausrüstung ausgestattet sind.


Ablauf

Treffpunkt ist beim Büro von St. Anton Classic. Vor dem Start gibt es das Briefing und Ausbildung durch den Bergführer oder Skiführer,

Die Freeride-Runs werden der aktuellen Lawinensituation, dem Können der Teilnehmer und der Gruppengröße (max.7 Personen) angepasst.
Briefing auch während der Abfahrt je nach Schnee- und Lawinensituation.

Ausrüstung:
Für jeden Gast ist die Lawinen Sicherheitsausrüstung Pflicht!
Rucksack (alternativ auch Airbag Rucksack)
mit Schaufel/Sonde, LVS-Gerät (3 Antennen),

Wir empfehlen zusätzlich:
Helm und Freeride-Ski mit Fell (für den ein oder anderen Aufstieg)
Fehlende Lawinen-Sicherheits-Ausrüstung kannst Du bei uns, oder in einem der Sportgeschäfte mieten.