SICHERHEIT

Ausrüstung:

Die Ausrüstung für Off-Piste Guiding und für Skitouren ist Pflicht.
LVS-(Verschütteten-Such-) -Geräte, Schaufel, Sonde,
Rucksack (mit Airbag) Erste-Hilfe-Set und Handy.

NOTFALL App Bergrettung Tirol

Die Notfall App Bergrettung Tirol (Leitstelle Tirol GmbH) wurde speziell für Notfälle im alpinen Bereich innerhalb Tirols entwickelt. Somit ist sie nur in Tirol einsetzbar. Sie ermöglicht es, dass in der akuten Notsituation auf Knopfdruck eine Übermittlung des eigenen Standorts (per GPS-Koordinaten) an die Leitstelle Tirol GmbH erfolgt und gleichzeitig eine Telefonverbindung mit dieser hergestellt wird. In Folge dessen werden durch die Leitstelle Tirol GmbH die benötigten Rettungskräfte alarmiert und disponiert.

Die wichtigsten Funktionen im Notfall umfassen:

Automatische Übermittlung der Personen- und Standortdaten (GPS-Koordinaten per Internet oder SMS, Herstellen einer Telefonverbindung zur Leitstelle Tirol GmbH).

Die Notfall App Bergrettung Tirol  (Leitstelle Tirol GmbH) ist auch mit einer Testfunktion ausgestattet, welche es ermöglicht, das Funktionieren der Datenübertragung und der Telefonverbindung bedenkenlos zu testen, ohne einen Fehlalarm auszulösen.

Zur App:

 app für IOS

 app für Google Play Store 

Versicherung

Wir empfehlen eine Versicherung, welche die Risiken des Skilaufs/ Snowboardens im freien Skiraum abdeckt. Zum Beispiel: Österr. Alpenverein. 

Ausrüstungs-Liste

Skischuhe oder Tourenskischuhe,
– Off-Piste Ski oder Tourenski mit Tourenbindung
– Snowboarder bitte mit Splitboards
– Warme, wetterfeste Bekleidung
– Sonnenbrille
– Sonnenschutz / Lippencreme
– Zwischenverpflegung (Wasser, energiereiche Nahrung wie Schokolade, Trockenfrüchte)
– Rucksack mit Skihalterung
– Felle, Harscheisen, Steigeisen (falls nötig)

Was umfasst die

Ausbildung zum

Skilehrer, Skiführer,

Bergführer:

Hier sehen Sie die anspruchsvollen Ausbildungsschritte.

DIE FIS-REGELN FÜR SKIFAHRER UND SNOWBOARDER

1: RÜCKSICHT AUF DIE ANDEREN SKIFAHRER UND SNOWBOARDER

Jeder Skifahrer und Snowboarder muss sich so verhalten, dass er keinen anderen gefährdet, schädigt oder ihn in der Ausübung seiner Tätigkeit einschränkt.

2: BEHERRSCHUNG DER GESCHWINDIGKEIT UND DER FAHRWEISE

Jeder Skifahrer und Snowboarder muss auf Sicht fahren. Er muss seine Geschwindigkeit und seine Fahrweise seinem Können und den Gelände-, Schnee- und Witterungsverhältnissen sowie der Verkehrsdichte anpassen.

3: WAHL DER FAHRSPUR

Der von hinten kommende Skifahrer oder Snowboarder muss seine Fahrspur so wählen, dass er vor ihm fahrende Skifahrer und Snowboarder nicht gefährdet.

4: ÜBERHOLEN

Überholt werden darf von oben oder unten, von rechts oder links, aber immer nur mit einem Abstand, der dem überholten Skifahrer oder Snowboarder für alle seine Bewegungen genügend Raum lässt.

5: EINFAHREN UND ANFAHREN

Jeder Skifahrer und Snowboarder, der in eine Skiabfahrt einfahren, nach einem Halt wieder anfahren oder hangaufwärts schwingen oder fahren will, muss sich nach oben und unten vergewissern, dass er dies ohne Gefahr für sich und andere tun kann.

6: ANHALTEN

Jeder Skifahrer und Snowboarder muss es vermeiden, sich ohne Not an engen oder unübersichtlichen Stellen einer Abfahrt aufzuhalten. Ein gestürzter Skifahrer oder Snowboarder muss eine solche Stelle so schnell wie möglich freimachen.

7: AUFSTIEG UND ABSTIEG

Ein Skifahrer oder Snowboarder, der aufsteigt oder zu Fuß absteigt, muss den Rand der Abfahrt benutzen.

8: BEACHTEN DER ZEICHEN

Jeder Skifahrer und Snowboarder muss die Markierung und die Signalisierung beachten.

9: HILFELEISTUNG

Bei Unfällen ist jeder Skifahrer und Snowboarder zur Hilfeleistung verpflichtet.

10: AUSWEISPFLICHT

Jeder Skifahrer und Snowboarder, ob Zeuge oder Beteiligter, ob verantwortlich oder nicht, muss im Falle eines Unfalles seine Personalien angeben.

WAS UNSERE
GÄSTE SAGEN

VERLÄSSLICHE PARTNER

Unser Reisebüro arbeitet schon seit 10 Jahren mit den St. Anton Classic Guides und Skilehrer. Wir empfinden diese Zusammenarbeit sehr angenehm, weil sie professionell und aufmerksam sind. Unsere Gäste sind immer von dem hohen Niveau des Skiunterrichts beeindruckt, den sie bei St. Anton Classic erfahren. Die Skilehrer und Guides kennen aber auch sehr gut den Arlberg und sind die richtigen Spezialisten zwischen St. Anton und Lech.
- MAEV C: BRAMBLE SKI

FREUNDLICHKEIT

Bei meinem ersten Skitrip nach St. Anton habe ich ein paar Stunden gebucht, um mich sicherere auf den Ski zu fühlen. Im Büro war eine gute Atmosphäre und ich habe mich sofort sicher gefühlt. Tom hat mir super geholfen, er war freundlich, geduldig und ein hilfsbereiter Skilehrer. In nur 2 Tagen habe ich die Basic’s gelernt und das Skifahren hat mir richtig Spaß gemacht.
- ANNEMIEK W.

ORTS KENNTNIS

Der große Vorteil bei den Classic Guides ist, dass sie alle auch ausgebildete Skilehrer sind und sich super auskennen. Sie kennen versteckte, tolle Plätze die man selber nie finden würde. Sie sind sehr professionell und haben die Begeisterung für ihre Arbeit, das gibt mir unvergessliche Tage. Ich kann sie nur wärmstens empfehlen.
- JUNCAL G

SICHERHEIT ZUERST

Der ideale Mix von Abenteuer und Sicherheit. Martin ist sehr kompetent, kennt sich im Gelände aus und ein angenehmer Bergführer. Er findet unglaubliche Routen, jedoch ohne Kompromiss wenn es um die Sicherheit geht. Ich kann Martin sehr empfehlen und werde ihn sicher für meine weiteren Skitouren buchen.
- PETER R.

RECEPTION TANNENHOF

Ich buche für unsere VIP-Gäste bei der Skischule St. Anton Classic, weil sie den erstklassigen Service, die gute Beratung und natürlich auch den Spaß mit den Skilehrern und Guides sehr schätzen. Egal ob Anfänger, Fortgeschritten oder Off-Piste Profi die Betreuung ist stets ausgezeichnet und sehr empfehlenswert!
- B. RAINER

SPASS UND ABWECHSLUNG OFF-PISTE

Wir fahren schon seit einigen Jahren mit den Classic's und meist ausserhalb der Piste. Wir haben jedesmal Spass und Freude und werden immer wieder mit neuen Überraschungen verwöhnt, neue Hängen, neue Gegenden, neue Bereiche, neue Herausforderungen...einfach Klasse.
- MICHAEL K.
×

Hello!

Click auf St. Anton Classic oder sende uns ein e-mail
Click one of our representatives below to chat on WhatsApp or send us an email to
info@stantonclassic.com

× Können wir helfen? How can we help?